Sport

An der Hebbelschule steht die Umsetzung der vielfältigen motorischen, sozialen sowie affektiven Zielsetzungen im Mittelpunkt des Sportunterrichts. Entsprechend bieten wir im Rahmen der Gegebenheiten eine große Zahl von Sportarten mit unterschiedlichen motorischen Anforderungen als Individual- und Mannschaftsportarten an. Dabei ist neben der individuellen Leistungsförderung die Entwicklung der Fähigkeit, beim gemeinsamen Sporttreiben mit sich und mit anderen verantwortungsvoll umzugehen und Freude bei Bewegung Sport und Spiel zu erleben, bedeutsam. Mit der Konzeption der jährlichen Sportfeste und Wettbewerbe an der Hebbelschule greifen wir diese Zielsetzung auf und unterstützen sie. Unser sportliches Angebot ist u. a. geprägt durch besondere Aufgeschlossenheit gegenüber Basketball (KTB), Wassersport, Beachvolleyball/Segeln (Kooperation mit dem Leistungszentrum Segeln und Beachvolleyball in Schilksee) und Golf (AG). Über den Lehrplan gemäßen Sportunterricht hinaus bietet die Hebbelschule eine große Zahl traditioneller und neuartiger Sportarten in Arbeitsgemeinschaften an. Regelmäßig nehmen Hebbelschülerinnen und Hebbelschüler an schulübergreifenden Wettkämpfen und in mehreren Sportarten (z. B. Basketball, Turnen, Vollevball, Golf etc.) an den Ausscheidungen für den bundesweiten Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Die Schule unterstützt den traditionsreichen Ruderclub der Hebbelschule „ORRC Neptun“. Neben dem leistungsorientierten Rudern und der Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettkämpfen führen die Schülerinnen und Schüler des Ruderclubs in den Ferien Ruderwanderfahrten auf nahen und europaweiten Gewässern in eigener Verantwortung durch.